Wie das Essen auf dem Frachtschiff während der Fahrt aussieht

Wie Sie die besten Angebote für CARGO SHIP TRAVEL oder Frachtreisen finden

Wie das Essen auf dem Frachtschiff während der Fahrt aussieht

Wie sieht das Essen auf einem Frachtschiff aus? Auf Frachtschiffen gibt es keine formellen sozialen Bereiche wie eine Bar. Die einzigen sozialen Bereiche auf dem Schiff sind der Speisesaal und die Messe. Unser Schiff war symmetrisch aufgebaut, mit dem Speisesaal und der Messe für Offiziere auf der Backbordseite des Schiffes (genau links) und dem Speisesaal und der Messe für die Besatzung auf der Steuerbordseite. In jeder Messe gab es einen Fernseher und in der Offiziersmesse eine Tischtennisplatte, an der wir uns nach dem Abendessen oder Mittagessen oft eine Stunde lang mit dem Verzehr von Frachtgut vertrieben. Wir schienen die einzigen zu sein, die sie benutzten, und das Essen auf einem Frachtschiff sah aus wie auf einer Reise. Aber sie haben eine Speisekammer. Und die heißt wirklich so. Wir waren uns nicht sicher, ob es an Bord Alkohol geben würde, also hatten wir vorsichtshalber ein paar Flaschen Wein und ein Sixpack Bier mitgebracht. Wie sich herausstellte, hätten wir uns nicht die Mühe machen müssen, denn es gab reichlich Essen auf dem Frachtschiff, und noch besser, zollfrei. Lesen Sie, wie Sie eine Frachtschiffreise finden und buchen können. Wenn Sie Lust haben, ein paar Wochen auf See zu verbringen und sich in aller Ruhe zu betrinken, wäre dies eine sehr erschwingliche Art, dies zu tun. Gordon's Gin, Bacardi und Teacher's Whiskey kosteten etwa $10 US für eine Literflasche, Wein gab es ab $3,50 für eine Flasche, und ein 3-Liter-Fass neuseeländischer Wein war für $10 zu haben. Verrückt. Ein 24er-Pack koreanisches Bier kostete $11, was ganz nett ist, oder $15 bis $20 für 24 Kiwi-Biere von großen Brauereien, was ich nicht für viel besser hielt. Also haben wir uns für koreanisches Bier entschieden.

Wie Sie die besten Angebote für CARGO SHIP TRAVEL oder Frachtreisen finden

Auf unserem Schiff mussten die wöchentlichen Bestellungen aus der Bordkasse am Freitagnachmittag eingehen, und sie wurden nach dem Abendessen in unsere Kabine geliefert. Wir bestellten 24 Biere, eine weitere Flasche Wein, einen Liter Whisky, einen Liter Gin und 30 Dosen Tonic, was viel zu viel war. Wir bekamen auch Erdnüsse und Popcorn. Der Kapitän hatte den Steward gebeten, uns ein paar Gläser und einen Eiskübel mitzubringen, damit das Essen auf dem Frachtschiff auf der Reise auch so aussieht, und so hatten wir plötzlich eine private Bar in unserer Kabine. Auf der Brücke gab es eine Eismaschine für Frachtschiffspeisen, ich vermute, dass sie von der Besatzung hinzugefügt wurde, so dass wir unseren Eimer für Gin Tonics am Nachmittag auffüllen konnten. Bringen Sie eine Zitrone mit, wenn das Ihr Ding ist! Snacks und alkoholfreie Getränke waren ebenfalls in der Bordküche erhältlich, zu vernünftigen Preisen, wenn auch nicht wahnsinnig billig (kein Zoll, von dem man sich befreien muss), und es gab eine kleine Auswahl an Toilettenartikeln für den Fall, dass einem zwischen den Einkaufsmöglichkeiten im Hafen etwas ausgeht oder man etwas vergessen hat. Die Rechnung für die Bordkasse haben wir am Ende der Reise in US-Dollar in bar mit dem Kapitän beglichen. Welche anderen Einrichtungen gibt es an Bord und welche Verpflegung? Einige Schiffe haben kleine Salzwasserschwimmbecken, in denen man ein paar Bahnen ziehen kann. Ich habe sogar von Planschbecken an Deck gehört. Leider hatte unser Schiff keinen Pool. Anscheinend werden auf neuen Schiffen keine Pools mehr gebaut, weil sie nicht unbedingt notwendig sind und alle versuchen, die Kosten zu senken. Die Gewinne der Schifffahrt sind nicht mehr das, was sie einmal waren. Unser Schiff hatte allerdings einen Fitnessraum mit einem Laufband, einem Heimtrainer und einigen Kraftgeräten. Und natürlich gibt es immer eine Tischtennisplatte.

Folge mir

Steve Joury

Fracht-Reise-Berater bei Cargoholidays
Leidenschaftlich über langsame Reise und Meer. Steve kennt die meisten Schifffahrtsrouten und Verfahren, um unsere schöne Welt vom Meer aus auf einem Containerschiff zu entdecken. Er war auf den meisten Reisen von 7 Tagen auf Frachtfahrt bis zu 140 Tagen an Bord.
Steve Joury
Folge mir
Wie man sich auf ein Frachtschiff bei rauer See vorbereitet
Wie man Last-Minute-Frachtschiffreisen bekommt

Reisen mit dem Frachtschiff ist eine faszinierende Art, die Welt zu sehen.

TOP